"Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen." Max Frisch

Krisen müssen uns nicht schwächen. Wir können sie als Resource für erforderliche Veränderungen nutzen.

Wird ein Konflikt diskutiert und geklärt, entsteht:

  • neue Energie
  • die Chance für einen Neubeginn
  • Raum für innovative und konstruktive  Veränderung
  • und oft ein neuer respektvoller Umgang miteinander

So verschieden wie die Konflikte, sind auch die Lösungswege. Schwelende Konflikte, die ignoriert oder ausgesessen werden, sind enorm anstrengend. Für welchen Lösungsweg wir uns entscheiden, ist nicht Schicksal, sondern das Ergebnis von Eigenverantwortung und Information.

Mediation ist einer der kräfteschonendsten, kostengünstigsten und kürzesten Wege zur erfolgreichen Streitbeilegung.

Ein neutraler Dritter hilft Ihnen in einem sachlichen und strukturierten Verfahren gemeinsam eine einvernehmliche Lösung zu erarbeiten, welche die Interessen aller Konfliktparteien berücksichtigt und mit der alle Beteiligten zufrieden sind.

Wir sind praxiserfahrene, qualifiziert ausgebildete Mediatoren mit juristischem bzw. wirtschaftlichem Hintergrund. Als Mediatoren arbeiten wir solo oder im Team (Co-Mediation), je nach dem, was Ihr individueller Konflikt erfordert.

Wir bieten Mediation insbesondere an bei:

  • Konflikten in Unternehmen, Organisationen, Betrieben und Teams
  • Auseinandersetzungen in der Unternehmensnachfolge
  • Auseinandersetzungen unter Erben
  • Konflikten in den Berufsfeldern von Schauspieler/ innen und freiberuflichen Künstlern/ innen
  • Das Wohl von Konflikten betroffener Kinder liegt uns besonders am Herzen. Informationen finden Sie auf der Website der Familien-Mediation Pankow (FaMP) www.familienmediation-pankow.de.

Gründe für Mediation als Lösungsverfahren 

  • Ein Gerichtsurteil zerschlägt einen Konflikt. Es wird nur ein Machtwort gesprochen. Gelöst wird der Konflikt nicht. 
  • Die Kosten bei Anwälten und Gericht orientieren sich am Streitwert. Bei der Mediation zahlen Sie nur einen vorher fest vereinbarten Stundensatz.
  • Gerichtsverfahren sind oft langwierig. Sie haben keinen Einfluß auf die Dauer des Verfahrens. Bei einer Mediation können Sie den Zeitrahmen selbst bestimmen.
  • Der Erhalt von Vermögenswerten, wie z.B. Unternehmen, Immobilien kann gesichert werden.
  • Ein mitbestimmter Lösungsansatz in Teams und Unternehmen steigert die Motivation der Mitarbeiter und damit die Produktivität.
  • Mediation bietet einen geschützten Raum - es ist ein vertrauliches Verfahren und nicht öffentlich.
  • Soziale Beziehungen bleiben erhalten.
  • Die Lösung ist tragfähig, da gemeinschaftlich entwickelt Lösungen eine hohe Akzeptanz haben.

Ein Mediationsverfahren ist in über 76 % erfolgreich und die Konfliktparteien finden eine einvernehmliche Lösung.